Wir bei Newzella bieten nicht nur außerordentlich leckere Backwaren, sondern wollen Dir auch gerne unseren Betrieb schmackhaft machen. Diese Galerie gibt erste Einblicke in unseren abwechslungsreichen Ausbildungsalltag, der von der Handwerksammer zu Köln zum Top Ausbildungsbetrieb 2012 gekürt wurde. Bestätigt wurde unser ganz persönlicher Einsatz in der Ausbildung zusätzlich mit dem internationalen Ausbildungspreis BakerMaker Award.

Aller guten Dinge sind drei: Im Frühjahr 2013 erhielten wir aus den Händen von Oberbürgemeister Roters im historischen Rathaus zu Köln das Ausbildungszertifkat der Arbeitsagentur KölnWir bilden mit Leidenschaft und Engagement aus!

Übrigens: Unterhalb der Bildergalerie findest Du eine Menge weiterer Einblicke in die Ausbildungswelt der Bäckerei Newzella mit Bildern und Videos. Wir haben viel zu berichten!


Azubiausflug 2014
Von der Zuckerrübe zur Raffinade

Newzella’s 3. Azubi Ausflug zur Firma Pfeifer & Langen, Euskirchen: Nachdem wir in den letzten beiden Jahren eine Mühle und eine Schokoladenfabrik besucht haben, stand in diesem Jahr eine nicht weniger spannende Exkursion ins Haus. Diesmal mussten wir den Termin vom Frühjahr in den Herbst verschieben.

Dann beginnt deutschlandweit die sogenannte Zuckerrübenkampagne. Sie dauert 100 Tage und täglich werden am Standort Euskirchen 10.000 t Zuckerrüben verarbeitet.


Azubiausflug 2013 zur Firma KESSKO

Im April war es mal wieder so weit und alle Azubis machten sich gemeinsam mit ihren Ausbildern und der Geschäftsleitung auf den Weg nach Bonn, um die Firma KESSKO näher kennen zu lernen. Die Führung erfolgte durch Herrn Kessler persönlich, das war eine ganz besondere Ehre für unsere Gruppe. Wir durften viele verschieden Schokoladen und Marzipane probieren und schmeckten die Unterschiede heraus. Zum Abschied gab es als schöne Erinnerung für jeden ein fettes Marzipanschwein mit auf den nach Hauseweg. Das große Schlachtfest folgte dann zu Hause? Um den Heimweg nicht hungrig antreten zu müssen, schauten wir uns das Pizza- und Nudelkonzept der Bäckerei Gilgen an. Natürlich traten alle gestärkt den Heimweg an.


BakerMaker Award 2012

Baker Maker Award

Wir gehörten zu den vier international nominierten Betrieben und landeten auf Platz 3! Die Freude ist bei uns groß. Ausgezeichnet werden Betriebe, die junge Menschen für das Bäckerhandwerk begeistern, diese fördern und ihnen berufliche Perspektiven eröffnen. Der Preis wurde auf der iba in München verliehen. Schirmherr des BakerMaker-Awards ist der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, Peter Becker.

 
 

Bäckereifachverkäuferin aus Leidenschaft

Sabine Newrzella spricht in diesem Video über die Karrierechancen im Bäckerhandwerk. Aufgenommen wurde das Spontan-Interview auf der iba 2012 in München. Schaut rein und erfahrt, warum eine Ausbildung bei uns eine super Wahl ist!


Robin ist die rechte Hand des Handwerks

Der zweite Tag des Handwerks in Köln war ein voller Erfolg. Unser Azubi Robin hatte Simon Gosejohann herausgefordert.

 

BOYS’DAY am 25. April 2013

 

Vormerken: nächster Boys’Day Donnerstag Donnerstag, 27.03.2014! Reserviert Euch rechtzeitig einen heiß begehrten Platz in Eurer Lieblingsbäckerei Newzella. Wir freuen uns auf Euch!

Ein Schnuppertag im Verkauf: Der Schnuppertag beginnt zwei Stunden früher als die Schule und alleine das bedeutet für die jungen Männer eine Hürde zu nehmen. In diesem Jahr waren die Jungs 12,13 und 15 Jahre alt. Sie waren pünktlich und sehr interessiert. Im Vorfeld haben wir die Jungs mit Infomaterial und einer DVD zum Berufsbild des Fachverkäufer und dem Betrieb informiert. So konnte der Schnuppertag gut vorbereitet beginnen. Kleine Handreichungen und auch mal mit Unterstützung die Kasse bedienen, das war auch schon bei dem ein oder anderen Teilnehmer möglich. Mittags wurde gemeinsam der mehrseitige Fragebogen für die Organisatoren des Boys’Day ausgefüllt.

Nähere Infos auch unter www.facebook.com/baeckerei.newzella

Infos zum Boys Day findet Ihr unter www.boys-day.de
Link für die Mädchen: www.girls-day.de


Ausflug zur Plange Mühle nach Neuss

Ein fester Bestandteil unseres Ausbildungskonzeptes ist ein gemeinsamer Ausflug aller Azubis mit ihren Ausbildern. Vorzugsweise natürlich zu einem unserer Lieferanten.

Im Mai 2012 besuchten wir unseren Mehllieferanten, die Firma Plange in Neuss. In zwei Gruppen ging es dann über das riesige Gelände, hin zum Schiff, welches gerade gelöscht wurde. Weiter zu den Laboren über die ganzen Böden wo das Korn immer weiter bearbeitet und verarbeitet wird. Alle Beteiligten waren von dem ganzen Aufwand sichtlich beeindruckt. Keiner hätte vermutet, welch großes Know how in so einer Mühle steckt. Alle unsere Fragen wurden informativ und kurzweilig beantwortet. Das gemeinsame Essen beendete einen schönen Nachmittag und alle sind mit viel neuem Wissen nach Hause gefahren. Alle waren sich einig: es war ein gelungener Nachmittag, den es im nächsten Jahr zu wiederholen gilt. Zur Zeit bilden wir 15 junge Menschen an sechs Orten aus. Davon vier in unserer Backstube. Die Zahl der Azubis konnte gegenüber dem Vorjahr nochmals um vier angehoben werden. Alle Neuankömmlinge sind bereits in die Ausbildung eingestiegen. Alle drei Zweige von Schulabgängern sind vertreten. Die meisten haben wir sofort an der Schulbank ohne lange Warteschleife abholen können. Ein faires Miteinander, das richtige Gleichgewicht von geben und nehmen – dann läuft die Ausbildung Top. Die Ausbildung im Bäckerhandwerk kann sich für alle Beteiligten lohnen!


BOYS’DAY am 26. April 2012

 

Alle unsere Plätze in Köln und Pulheim waren ganz schnell vergeben: Boys’Day – der Jungen Zukunftstag, bei dem sich die Jungs schauen eher frauentypische Berufe anschauen. Fünf Jungs haben unser Angebot gerne angenommen und waren bereits um sechs Uhr in unseren Fachgeschäften und unserer Konditorei. Recht ungewöhnliche Zeiten für Schüler, der jüngste von ihnen war 9 Jahre, und der älteste 14 Jahre alt. Für dieses Angebot haben die Jungs teillweise weite Wege in Kauf genommen. Mit Teilnahmeurkunden und Leckereien haben sich alle Jungs um 13 Uhr auf den Heimweg gemacht. Alle Beteiligten waren sich einig – es hat sich für beide Seiten gelohnt. Längere Praktikumszeiten wurden fürs nächste Jahr bereits ins Auge gefasst! Wir freuen uns darauf!


Azubitreffen in der Backstube

Unser Backstubenleiter Michael Arens und die beiden Bäcker Azubis Robin und Andreas erklärten den Azubis und den Ausbilderinnen aus dem Verkauf den Ablauf in der Backstube. Alle durften mit Teig arbeiten und feste kneten, rollen und flechten. Es wurde viel gelacht. Aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Als die Brezeln aus dem Ofen kamen, durfte genascht werden. Jeder durfte seine selbstgemachte Brezel mit nach Hause nehmen. Es war ein toller Abend. Ein Dankeschön an alle Beteiligten!


Ausbildungsbetrieb des Monats

„Tue Gutes und rede darüber“ so beginnt der Glückwunsch der Bäcker-Innung für die Stadt Köln an die Eheleute Sabine & Magnus Newrzella. Im 4. Quartal 2011 wurde der Bäckerei Newzella die Auszeichnung „Ausbildungsbetrieb des Monats“ des Verbands des Rheinischen Bäckerhandwerks Duisburg überreicht.

Hier klicken, um den Glückwunsch der Bäcker-Innung zu lesen (als .pdf-Dokument)

Link zur Bäcker-Innung Köln
Link zum Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks


„Newcomer meets Meister“

Unser Azubi im zweiten Ausbildungsjahr Robin Schmieder (18 Jahre) hat am Wettbewerb „Newcomer meets Meister“ teilgenommen. Wir freuen uns, ihm als Preisträger gratulieren zu können: Gemeinsam mit seinem Meister (Michael Arens) hatte er ein Video zum Vorstellen des Bäckerberufes gedreht. Mit einem Klick auf die Vorschau können Sie das zweiminütige Video anschauen. Viel Spaß! siehe auch:

Pressemitteilung
Artikel aus der Allgemeinen Bäcker Zeitung


Lossprechungsfeier 2011

Die Lossprechungsfeier unserer Auszubildenden fand am 17. Juli 2011 statt. Es war ein toller und feierlicher Tag für alle Beteiligten. Wir sind stolz auf unsere Azubis!

 

 


Herzlichen Glückwunsch, Nadine!

Am 29.06.2011 erhielt unsere Auszubildende Nadine Schugt ihr Abschlusszeugnis als Fachverkäuferin im Nahrungsmittelhandwerk mit Schwerpunkt Bäckerei überreicht. Wir gratulieren zum Bestehen als Klassenbeste und wünschen Ihr weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen. Nadine, wir sind stolz auf Dich und Deine Leistungen!


Treffen der Azubis mit ihren Ausbilderinnen

Die Ausbilderinnen und Ihre Azubis aus allen Fachgeschäften bei einem Treffen am Freitag, den 14. Oktober 2011.

Das Foto der Ausbilderinnen und Ihren Azubis (Fachverkäuferinnen) aus allen Fachgeschäften entstand bei einem Treffen am Freitag, den 14. Oktober 2011.

 

 


GIRLS DAY / BOYS DAY 2011

2011 haben vier Boys im Verkauf und ein Girl in der Backstube bei uns vorbei geschaut, um den Beruf des Bäckereifachverkäufers beziehungsweise der Konditorin kennen zu lernen – mit viel Spaß und großem Einsatz auf beiden Seiten ein voller Erfolg!


Auszubildende des Monats

Herzlichen Glückwunsch, liebe Kader! Kader Öztürk, Teamleiterin unserer Azubi-Filiale Heimersdorf, ist durch den Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks Duisburg als Auszubildendene des Monats September 2010 ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung will deutlich machen, wie wichtig die Auszubildenden für das Bäckerhandwerk sind und welchen hohen Stellenwert wir Ihnen beimessen.

Weitere Informationen zum Thema Azubi des Monats:
Homepage des Verbandes des Rheinischen Bächerhandwerks

Der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks ist Träger des Georg-Schulhoff-Preises 2010 für vorbildliche Ausbildung – für die Aktion „Lehrling des Monats“ geworden (Pressemitteilung als .pdf)

logo-primary